Nur drei Zufallsfunde und vier verletzte Polizeibeamten…
vermutlich, weil es keine Gewalt gegen Polizisten gibt, wie manche politischen
Blindgänger ebenso beharrlich wie falsch behaupten…

Berlin, 14.01.2011
Ein Mann, der bereits in einer Disko einen Gast per Faustschlag verletzt hatte,
geriet in eine Alkoholkontrolle. Im Rahmen dieser Alkoholkontrolle versuchten
zwei seiner Kumpels sich in einer Gefangenenbefreiung.
http://www.morgenpost.de/berlin/polizeibericht/article1510831/Betrunkener-Autofahrer-haelt-Polizisten-auf-Trab.html?utm_source=twitterfeed&utm_medium=twitter

Duisburg (NRW),
14.01.2011 (veröffentlicht)

Eine unklare Anzahl von Polizeibeamten wurde bei der Schlichtung einer
Schlägerei verletzt.
http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/50510/1748614/polizei_duisburg/twitter

Ulm/Nürtingen (Baden-Württemberg), 13.01.2011:
Ein Fahrzeug floh vor einer Verkehrskontrolle. Im Rahmen einer Verfolgungsjagd,
bei der auch bayerische Polizei als Verstärkung kam, wurden zwei Streifenwagen
beschädigt sowie zwei bayerische Polizeibeamten verletzt.
http://www.schwaebische.de/region/biberach-ulm/ulm/rund-um-ulm_artikel,-Verfolgungsjagd-der-Polizei-endet-im-Zentrum-Ulms-_arid,5014773.html?et_cid=2&et_lid=2&utm_source=twitterfeed&utm_medium=twitter